Previous Post
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on Vkontakte
Read on Mobile

ideas4parents Adventskalender – Türchen #16: Geschenke DIY

So ein kleines selbstgemachtes Geschenk ist doch wunderbar! Und wenn es auch noch für die Schönheit gut ist, dann freuen sich auch die Eltern – da können sie sich mal eine tolle Pflege gönnen und dabei entspannen. Wir haben für euch ein paar DIY Ideen, wie ihr (nicht nur) zu Weihnachten tolle Mitbringsel herstellen könnt!

Ein Bartöl für den Papa:

Ihr braucht ein gutes pflegendes Öl z.B: Jojobaöl, Mandelöl oder Traubenkernöl und dazu einen Duft in Form von ätherischen Ölen. Bergamotte ist toll für Männer oder auch Zedernholz, sogar Rosenduft hat seine Fans bei den Papas :). Achtet darauf, dass die Produkte alle für den kosmetischen Gebrauch sind!! Mischt nun Öl mit Duft (lieber den Duft vorsichtig dosieren) und voilá!

Und für die Männer ohne Bartpracht: Das Öl ist auch für Männerhaare auf dem Kopf prima, zum Beispiel statt schwerem Stylinggel – einfach in die Spitzen geben!

ideas4parents_diy_geschenke_2

 

 

Ein Rosmarinpeeling für die Damen:

etwas Rosmarin, 3 El Honig, Sonnenblumenöl, Salz  (am Besten grob- und feinkörniges)

Den Rosmarin hacken und das Salz mit dem Öl mischen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Danach den Honig und den Rosmarin einrühren. Dann in ein sauberes Glas füllen und wie ihr lustig seid dekorieren!

Es eignet sich prima für eine Handmassage oder die rauen Stellen am Ellenbogen – ihr könnt statt dem Rosmarin auch Zitronenzeste nehmen, das duftet wunderbar frisch!

ideas4parents_diy_geschenke

Und zu guter letzt ein Geschenk für Mann und Frau oder Kind. Ein Müsli im Glas mit ausgewählten Zutaten.

Hierfür braucht man:

Haferflocken, Zucker, Beeren wie Cranberries, Himbeeren, Blaubeeren – alle getrocknet, oder ihr nehmt anderes Trockenobst wie Äpfel oder Bananenchips, dann noch ein paar geröstete Nüsse (Mandeln, Macadamia, Haselnüsse zum Beipiel) und zu guter Letzt Schokochips in weiß oder dunkel.

Ihr könnt experimentieren wie ihr wollt, wichtig ist nur, dass ihr die Haferflocken zuerst mit dem Zucker anröstet und dann kalt werden lasst. Danach dürft ihr die übrigen Zutaten in ein Glas schichten, oder ihr mischt gleich alles! Fertig ist das ganz besondere Müsli. Wenn man es noch schön dekoriert und ganz besonders kreative Namen findet – wie Winterglücksmüsli – dann schmeckt es sicher noch himmlischer!

Next Post

Related Post

ideas4parents-kerze-diy-teelicht-09
Ideas4parents Upcycling Idee für alte Getränkedosen
Heute stellen wir euch eine upcycling Idee vor mit der ihr ganz einfach und schnell

2 thoughts on “ideas4parents Adventskalender – Türchen #16: Geschenke DIY”

  1. Liebe Marie,
    schön, dass dir der Beitrag gefällt.
    Selbstgemachte Geschenke sind doch oft so viel schöner, weil sie vom Herzen kommen.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*