Previous Post
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on Vkontakte
Read on Mobile

Bauernhof pur erleben – in der Kinder-und Jugendfarm

Angeregt durch einen Vorschlag unserer FuerKinder-App haben wir letzten Samstag die Kinder- und Jugendfarm in Neuaubing besucht. Da unsere Maus Tiere liebt und wir schon so oft im Tierpark waren, wollten wir da mal etwas anderes probieren.
Zwar waren wir selbst wegen Oma-Besuch mit dem Auto unterwegs, aber laut Karte erreicht man den Kinderbauernhof auch prima mit der S8, Haltestelle München-Freiham; von dort sind es nur ein paar Minuten zu Fuß.

münchen-kinder-jugendfarm-neuaubing-ausflug-2
Wer eher im Münchner Osten zu Hause ist, der sei hier gleich auf das Pendant in Ramersdorf hingewiesen; nähere Informationen stehen auf der Webseite der Kinder- und Jugendfarm. Dort findet ihr auch einen Programmkalender mit regelmäßigen und besonderen Aktionen, der euch vorab besser planen lässt, wann ein Besuch sich besonders lohnt.

Auch für Kindergeburtstage scheint die Farm ausgerüstet, und tatsächlich kann ich mir gut vorstellen, dass da das wunderbare Lagerfeuer ein besonderer Anziehungspunkt sein könnte.

münchen-kinder-jugendfarm-neuaubing-ausflug-4

Im Übrigen gibt es natürlich einige bei uns heimische Tiere zu bestaunen und (zum Teil auch) anzufassen. Schafe und Ziege hat unser Maus auf jeden Fall ausgiebig gestreichelt, wenn das bei der Ziege auch ein bisschen Überwindung gekostet hat ;-). Das Schaf allerdings – ein besonders zutrauliches, liebes Ausnahmeschaf, wie uns eine kleine, offenbar schon erfahrene Schafhirtin stolz verraten hat – wollte sie auch gleich bürsten!münchen-kinder-jugendfarm-neuaubing-ausflug-5
münchen-kinder-jugendfarm-neuaubing-ausflug-6

Außer Ziegen und Schafen durften wir noch Kaninchen im Stall besuchen und ein wenig den Schweinen zusehen. Leider – oder für manchen Begleitpersonen auch zum Glück – kamen wir hier allerdings nicht wirklich in engere Berührung 😉
Am Schluss konnten wir außerdem ein paar Pferde beim Longieren beobachten, aber dazu habe ich leider keine Fotos.

münchen-kinder-jugendfarm-neuaubing-ausflug-8

münchen-kinder-jugendfarm-neuaubing-ausflug-7

Vor dem Pferdestall gibt es für kletterfreudige Kinder noch ein großes hölzernes Pferd, das unserer Kleinen besonders gefallen hat. Überhaupt können sich die Kinder neben der Beschäftigung mit den Tieren auch auf einem kleinen Spielplatz in altbekannter Weise austoben.
Das schöne Lagerfeuer haben wir leider links liegen gelassen, aber für Kids mit Abenteuerlaune ist es bestimmt auch eine tolle Attraktion.

münchen-kinder-jugendfarm-neuaubing-ausflug-3
Die Rückmeldung unserer Maus auf die Frage, ob wir mal wieder kommen sollen, war ein eindeutiges JA! 🙂
Der Besuch in der Kinderfarm ist abgesehen von der Anfahrt vollkommen kostenlos. Außer man bucht eine Führung, die jedoch für Gruppen gedacht ist und sich zum Beispiel für Kindergeburtstage eignen (Preis pro Kind: 2 €, Mindestpreis für die Führung: 20 €).
Ich würde für den nächsten Besuch auf jeden Fall vorab die Aktionen beachten, die auf der Webseite ausgeschrieben sind.
Dadurch wird aus dem Anschauen und Anfassen eher ein Mitmachen.

Viel Spaß bei eurem Besuch der Farm wünscht euch heute euer Andreas

Next Post

Related Post

Monday Parents ideas4parents
Monday Parents #13 – Wurzelinchen
Die Monday Parents melden sich wieder zurück und heute haben wir die tolle Kornelia von

4 thoughts on “Bauernhof pur erleben – in der Kinder-und Jugendfarm”

  1. Hallo Anke! Schön, dass du bei uns vorbeischaust. Ja, unsere Maus wollte unbedingt nochmal hin. Vor allem das Streicheln des schön kuscheligen Schaffells war der Bringer 😉
    Soweit ich gelesen habe bist du aus Erlangen, stimmts? Also ich kann so etwas nur empfehlen für uns Stadt-Eltern 🙂
    LG Andreas

  2. Hallo Ela, lese erst jetzt deinen Kommentar! Wir müssen unbedingt mal wieder hin, wenn unser Mäuschen mehr Lagerfeuer-Lust hat 😉 LG Andreas

Schreibe einen Kommentar zu Ela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*