Previous Post
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on Vkontakte
Read on Mobile

Unser Jahresrückblick: Die acht schönsten Highlights 2016

ideas4parents-jahresrueckblick-2016

Und schon ist das Jahr wieder um, könnt ihr es glauben? 365 Tage sind vorbei und morgen fangen wir wieder von vorne an. Man, ist die Zeit verflogen. Das bedeutet nämlich auch, dass unser Blog jetzt schon bald sein zweites Jahr auf dem Buckel hat. Dabei kommt es uns so vor, als hätte alles erst gestern begonnen. Aber die Zeit vergeht ja bekanntlich immer dann am Schnellsten, wenn sie so schön ist, dass man sich wünscht, sie würde stehen bleiben 🙂

Und dieses Jahr war wirklich wunderbar! Wir haben viel erlebt, gebastelt, gekocht, verändert, neue Leute kennengelernt und die Zeit genossen. 2016 war also ein tolles, aufregendes Jahr, voller neuer Erfahrungen. Unsere acht schönsten Highlights würden wir deshalb gerne noch einmal mit euch Revue passieren lassen, bevor morgen ein neues Kapitel aufgeschlagen wird.

meet-the-team-screenshot

1. Das Team hat Zuwachs bekommen

Im Mai dieses Jahres haben sich unsere Insider Dads Verstärkung geholt. Denn so sehr sie das Bloggen auch lieben, als Papa bleibt nicht immer so viel Zeit dafür. Außerdem fehlte ein wenig weibliche Erfahrung und Frauenpower. Mittlerweile sind wir ein kleines, feines Grüppchen und jeder darf seine eigenen Interessen und Kenntnisse mit einbringen. Sicher ist euch auch aufgefallen, dass wir dieses Jahr viel mehr veröffentlicht haben, als letztes. Und das soll auch so bleiben, denn wir freuen uns immer sehr, unsere Erfahrungen weiterzugeben und uns mit euch auszutauschen. 🙂

bannerideas4parents1_blogbild

2. Monday Parents

Im Juli haben wir unsere Montagsinterview-Reihe „Monday Parents“ gestartet und hatten großen Spaß dabei. Es war toll, so viele andere Elternblogger kennenzulernen und mehr über sie zu erfahren. Alle waren freundlich und nett und wir haben viel von ihnen gelernt. Wir danken allen die mitgemacht haben nochmal ganz herzlich und freuen uns auf weitere Zusammenarbeiten.

Zu der „Monday Parents“- Reihe geht es hier.

banner_pizza8_ideas4parents

3. Eltern als Pizzabäcker

Auch unsere „Eltern als Pizzabäcker“-Reihe hat euch gut gefallen. Das freut uns sehr, denn wir lieben Pizza! 🙂 Gila hat uns immer wieder aufs Neue mit ihren tollen, ausgefallenen Rezepten überrascht. Und natürlich wurden ihre Kochkünste immer wieder von ihrer Tochter getestet und für gut befunden 😉

Zu der „Eltern als Pizzabäcker“-Reihe geht es hier.

ideas4parents-koeniglicher-fahrradausflug-21

4. Unser Top-Post: Königlicher Fahrradausflug

Euer absolutes Highlight dieses Jahr war der schöne Artikel „Königlicher Fahrradausflug“ von unserer lieben Romy. Kein anderer Post wurde so oft geklickt wie dieser. Wieso fragt ihr euch? Wir wissen es nicht genau. Wahrscheinlich haben euch die tollen Bilder und Romys lebendige Schreibweise gefallen. Wir sagen auf jeden Fall: danke fürs Klicken und Lesen 🙂

Zum „Königlichen Fahrradausflug“ geht es hier.

ideas4parents_liebste_kinderbuecher

5. Viele, viele Blogparaden

In diesem Jahr haben wir es mit Blogparaden ordentlich krachen lassen. Aber es waren ja auch ganz wunderbare Ideen dabei, da mussten wir einfach mitmachen. Die Elternblogger hatten 2016 wirklich viele tolle Einfälle und es hat uns gefreut zu sehen, was auch bei anderen dabei herausgekommen ist. Ganz besonders gefallen haben uns die Paraden #Kindermacken&Co von „Zwischen Windeln und Wahnsinn“, „Bin ich perfekt?“ von der lieben Glucke, „Natürliche Heilmittel“ von tagaustagein.org und #Meine liebsten 5 Kinderbücher von „Aufbruch zum Umdenken“. Aber auch alle anderen Blogparaden, an denen wir teilgenommen haben, fanden wir klasse! Wir bedanken uns bei allen Elternbloggern, für die tollen Ideen und hoffen auf mindestens genauso viele tolle Blogparaden im Jahr 2017.

ideas4parents_bannerappios-300x200

6. Unsere ideas4parents-App gibt es endlich auch für iPhone und iPad

Im Oktober war es endlich soweit und wir haben euch unsere kostenlose ideas4parent-App auch für iPhone und iPad vorgestellt. Nachdem wir 2015 bereits die Android-Version herausgebracht haben und ihr diese fleißig genutzt habt, war es an der Zeit, nun auch die Apple Nutzer glücklich zu machen 🙂

Wir danken euch für die vielen Downloads und hoffen, dass ihr ganz viel Spaß damit habt.

Die Apple Version findet ihr hier.

Die Android Version gibt es hier.

screenshot-ideas4parents-500-2

7. Neues Gesicht für ideas4parents

Auch vom Design her hat sich 2016 bei uns viel getan. Im Oktober haben wir euch unser neues Gesicht gezeigt und unsere überarbeitete Webseite mit toller, neuer Suchfunktion vorgestellt. Wir freuen uns, dass die Neuerungen so gut bei euch angekommen sind. Falls ihr mehr über die verschiedenen, neuen Funktionen erfahren wollt, könnt ihr das hier nachlesen.

ideas4parents-adventskalender-intro-post-05

8. Unser ideas4parents Adventskalender

Um am Ende des Jahres nochmal richtig Gas zu geben, haben wir unseren ideas4parents Adventskalender ins Leben gerufen. Jeden Tag gab es einen neuen Post, ein neues „Türchen“ zum Öffnen. Wir haben gebacken, gebastelt, Geschichten erzählt und uns, mit euch zusammen, die Vorweihnachtszeit so richtig schön gemacht. Wir danken euch allen für eure Kommentare und euer Interesse und sind total glücklich, dass unsere Aktion so gut bei euch angekommen ist.

Zum ideas4parents Adventskalender geht es hier.

Das Jahr 2016 war wirklich ein tolles Jahr. Und 2017 wird noch besser, da sind wir uns sicher 🙂 Wir hoffen, dass auch ihr so eine schöne Zeit hattet, wie wir, und heute den Jahresabschluss gemütlich mit der ganzen Familie feiern könnt.

Wir wünschen euch allen ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr 2017, voller Kinderlachen und neuen Abenteuern! 🙂

Was waren eure Highlights 2016? Haben sich viele Dinge bei euch verändert? Was habt ihr erreicht und was habt ihr erlebt? Erzählt uns doch gerne von eurem Jahr! Wir sind ganz gespannt auf eure Kommentare 🙂

Merken

Next Post

Related Post

Vorhang auf im Münchner Theater für Kinder
Lichter aus, Vorhang auf: Habt ihr Lust auf ein Theater für Kinder ab 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*